grafisches Design-Element
Webseite von Paul Schmidinger
www.eigelb.at
Themenbild

Sporadisches Tagebuch

zurück – Seite  1  2  3  4  5  6 weiter

Thumbnail Juchee! (12. 8. 2004)
Ich hab jetzt ein kleines Ding das schöne Musik macht und ein großes Ding das tolle, farbige Sachen druckt! *frohlock, frohlock* Es geht doch nichts über wohlüberlegtes Shopping unter Zuhilfnahme des Internets und ohne Enttäuschungen!
Thumbnail Me wants a wickit printer! (2. 8. 2004)
Heute kam wieder mal ne dicke Rechnung vom Finanzamt. So kanns nicht weitergehen. Gewinnmindernde Ausgaben müssen her! Und was könnte dazu besser dienen als dieser leckere Farblaserdrucker? Das violette Zeug gefällt mir zwar nicht, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint toll zu sein. An sich würd er knapp 800,- Euro kosten, aber durch die Absetzbarkeit (weniger Steuer und Sozialversicherung) und den Vorsteuerabzug kriege ich ihn quasi um die Hälfte.

4. 8. 2004: Drucker ist bestellt! *freu* Fehlt nur noch Notebook. Ich möchte eines aus Aluminium oder Keramik. ;)
Thumbnail Mein Desktop / Farblaserdrucker (1. 8. 2004)
So sieht mein Desktop aus. In der Taskleiste sieht man einige Programme die typischerweise offen sind. Der Screenshot entstand als ich gerade die Schraffur eines Dämmstoffes für den Bauteilrechner erstellte. Da hatte ich die Eingebung, dass ich meinen Desktop unbedingt der zweifellos sehr interessierten Weltöffentlichkeit präsentieren muss. Das kleine Ding oben ist ein Mod-Player der Musik für mich spielt -- und zwar keine bösen, illegalen mp3's (wie es bald der iPod tun wird *Har har har* (Panzerknackerlachen aus den Mickey-Mouse-Heftchen (Eigentlich Donald Duck und nicht Mickey Maus))) (Ich liebe dreifache Klammersetzungen), sondern legale Mods mit nur ein paarhundert KB pro Stück.

Mein Kaufrausch scheint nicht abzureissen: Nachdem ich bei einem Luxmate-Termin einen schnieken Farblaserdrucker entdeckt habe, trage ich mich mit dem Gedanken, mir solch ein Gerät zu beschaffen. Aber ein Läppi wird wohl zuerst kommen, denn der Toner ist ja höllenteuer. Kann mir wer ein bestimmtes Gerät empfehlen? Ich würde 500-1.500 Euro ausgeben. Momentan im Auge habe ich den HP Laserjet 2550.
Thumbnail 1920 x 1200 (28. 7. 2004)
Gestern hab ich bei mef dieses Wahnsinns-Notebook gesehen. Mit der irren Auflösung von 1920 x 1200, Display das sich an Raumhelligkeit anpasst, Memory-Stick-Einschub, Firewire etc. Ich hab mich sofort verknallt und glaub dass ichs mir demnächst kauf.
Thumbnail Ich krieg nen iPod (26. 7. 2004)
Ich gönn mir wieder mal was, ich mach ja eh keinen Urlaub: Und zwar einen brandneuen iPod von meinem Lieblingscomputerhersteller ;) Apple. Fette 40 GB für wichtige Backups und das eine oder andere MP3. Mit dazu muss natürlich gleich eine USB-2.0-und-Firewire-Karte. Sonst krieg ich das Ding ja nicht mal voll...
Thumbnail Fotos von der Wohnung (23. 5. 2003)
Die Wohnung wird langsam fertig! Unlängst haben wir etwas herumgemossen und einige Fotos geschossen. Hier sind 4 davon - die Stellen, von denen fotografiert wurden, sind in einem Plan eingezeichnet.
Thumbnail Von U-Booten, Raupen und virtueller Musik (19. 5. 2004)
Hier wärme ich wirres Zeug aus meiner Vergangenheit auf und bringe aktuelle News über eine Raupe und einen Käfer. Nur für Gelangweilte! Ist nämlich knappe 1000 Worte lang.
Thumbnail Gurke (12. 5. 2004)
Ich habe heute eine ganze Gurke gegessen. Nicht irgendeine, es war eine Bio-Gurke aus der Schweiz, ich glaub um CHF 1,80 (oder 2,80?). Eigentlich kann ich Gurken nicht ausstehen, aber diese hab ich in so viel Balsamico und Kürbiskernöl getunkt, dass sie genießbar wurde. Ich konnte mich nicht entscheiden ob ich sie schälen soll oder nicht, da hab ich sie halb geschält (Streifenmuster quasi).

Gorgonzola hab ich auch gekauft. Und Delice (Himbeer) und Stalden-Puddings (Schoko). Da fällt mir ein - ich hab euch noch gar nicht von meinem Oster-Schnäppchen erzählt: Ich hab 1,5 Kilo Praliné-Eier gekauft, um 50% billiger, direkt nach Ostern. Das einzig ärgerliche ist, dass Öko-Martin bei jedem Besuch zwei wegnimmt.
Thumbnail Schleimtier (18. 2. 2004)
Dies ist ein weiteres Resultat meines spontanen Zeichenanfalls. Muss man diese Kreatur nicht einfach liebhaben? ;) Zugegeben, wirklich schleimig sieht sie nicht aus, aber ich finde den Namen trotzdem irgendwie passend. (?) Inspiriert natürlich auch durch tolle Zeichnungen, welche ich auf Elfwood gefunden habe...
Thumbnail Bad Girl (18. 2. 2004)
Nach einigem stöbern auf Elfwood konnte ich nicht mehr umhin, mir mein Zeichentablett zu schnappen und selbst etwas zu produzieren. Wie man sieht ist dabei diese düstere Dame rausgekommen, die so dreinschaut, als würde sie jeden an die Gurgel springen wollen und ihre Beisserchen darin vergraben.

grafisches Design-Element
grafisches Design-Element