grafisches Design-Element
Webseite von Paul Schmidinger
www.eigelb.at
Themenbild

Von Wein, Rotbarsch und teurer Schoggi

Tag! So muss es sein: Es ist Sonntag Abend und ich hab noch knapp 2 Stunden Arbeit vor mir. Sauber eingefädelt, smi! Gestern waren wir in lustiger Runde bei der Vinobile in Feldkirch. War sehr interessant, allerdings muss ich eingestehen dass ich von Wein noch immer keinen blassen Schimmer habe – was uns aber nicht daran gehindert hat, einige Pullen zu kaufen. Ich hab dann mit dem Erwerb von Speck, Käse und Schokolade (2,50 pro Tafel) noch den letzten Inhalt der Geldbörse entsorgt. Über die Geschehnisse nach dem Wein-Event möchte ich mich ausschweigen, wenngleich es wenig nützen mag da vermutlich bald belastende Fotos im Web auftauchen werden. (Fällt mir nicht ein euch zu sagen wo! :) ) Auf jeden Fall hat das Drama nun mit der Abholung meines vergessenen Handies im Rauch nun ein akzeptables Ende gefunden, und dafür muss ich eh schon dankbar sein. Heute wurde mit zwei Kollegen groß gekocht: Es gab Currysuppe mit Shrimps, Salat mit gerösteten Erdnüssen, Papaya, Zitronensaft, Chilipaste und dergleichem mehr sowie einem japanischen Fischeintopf mit Lachs, Victoria-Barsch und Rotbarsch. War sehr nett, wenngleich auch dieser verfluchte Pürierstab die halbe Wohnung mit einem Brei aus Ingwer, Kurkuma und Kokosmilch bekleckert hat. Unlängst bekam ich ein Lob für meine Schreibweise, die ich auf diesen Seiten zum besten gebe. Das hat mich sehr gefreut, da ich schon dachte, der einzige zu sein der diesen Schreibstil gut oder lustig findet. :) Langsam sollte ich mir überlegen was ich mit eigelb.at mache – in der letzten Rechnung war schon wieder ein Aufpreis für nicht-vorgebuchte Traffic-Überschreitungen. Letzten Monat gabs pro Tag im Schnitt 2000 Besuche und 400 MB Traffic. Muss mich wohl wieder irgend so ein Ultraportal verlinkt haben. Derzeit hab ich einen Plan für eine neue (4er) Version von Websolution. Für die die es nicht wissen: Websolution ist mein selbstprogrammiertes Redaktionssystem mit dem z. B. auch diese Seite läuft. Jetzt sollte ich nur noch die Zeit finden das Ding umzusetzen. Es ist schon interessant wie es immer flexibler und vielseitiger wird, man muss nur aufpassen dass nicht gleichzeitig die Bedienung schwerer und schwerer wird. Vor einiger Zeit waren wir übrigens in dieser Araber-Lounge über dem Mr. Johns beim Marktplatz in Dornbirn. Lecker essen, fett Honigmelone-Wasserpfeife (der Gipfel der Perversion) und Ekel-Absinth. Andy hat da übrigens Fotos gemacht, bitteschön: http://www.onkelandy.com/fotos/wasserpfeife/wasserpfeife.htm War vielleicht aber nicht so klug den Link hier zu posten da wohl bald Fotos von gestern Abend auftauchen werden. :) Ja gut, dann stürz ich mich mal widerwillig in die Arbeit… Euer smi
grafisches Design-Element
grafisches Design-Element