grafisches Design-Element
Webseite von Paul Schmidinger
www.eigelb.at

Maßnahmenpaket "Sonnenbrandvermeidung" (25. 8. 2008)

Fotos: 1, 2, 3, 4, 6 von mir (smi aka Paul); 5 von Hannotron, 7 und 8 vom Tsukodil Obwohl man die Sonnenstrahl-Zahl der Seehorn-Tour letztens an einer Hand abzählen kann, kam es zu einem ärgerlichen Sonnenbrand im Gesicht und zu den traditionellen geröteten Augen. Zur zukünftigen Vermeidung solcher Vorfälle wurde alsdann ein Maßnahmenpakt geschnürt:
Thumbnail Dieses lautet wie folgt:
1. Erwerb eines Sonnenhuts
2. Falls dieser versagt, soll eine top-modische Gletscherbrille das unerwünschte Licht vom Auge abhalten
3. Und um auf Nummer sicher zu gehen wird ab sofort nur mehr in der Nacht gewandert
Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail
Die erste dermaßen organisierte Tour war gestern Abend, als ich mich zusammen mit dem mächtigen Hannotron und unseren wackeren Gefährtinnen gen Götzis aufmachte, um die Klettersteige Kapf (nach unten) und Kessi (nach oben) zu besteigen. In umgekehrter Richtung hatte sich das Team Hannotron-smi ja bereits an beiden Steigen bewährt.
Thumbnail Keinesfalls fehlen...
...darf ein dümmlicher Eintrag ins Wandbuch. Würde mich interessieren wenn wer den Weg vom Wandbuch zu diesen Bildern finden würde. :) Die Wand-Fotos sind übrigens alle vom Kapf, am Kessi hatten wir keine Lust mehr zu Knipssen weils schon sehr spät war.
Thumbnail Die Kraxlerei...
...mit Stirnlampen war amüsant. Während Hannotron und ich kletterten, faulenzten Tsuki und das Petzatron am Gipfel und Tsuki fabrizierte außerdem die eine oder andere Langzeitbelichtung des Rheintal-Lichtermeers.
Thumbnail Der Lohn der Mühe...
...war dann ein Pfiffle, das ein jeder der beiden Klettersteigler konsumierte. Die Reservepfiffle blieben unangetastet, die Gefährtinnen waren dafür nicht wirklich zu begeistern. Fazit: Tolle Sache, trotz (oder wegen?) Dunkelheit meine bisher "einfachste" Kapf-Kessi-Bekletterung!

grafisches Design-Element
grafisches Design-Element